Parsberg / Stadt Parsberg - Bürgerbüro / Beitrag

Parsberger Burgweihnacht ist abgesagt

Stadt Parsberg - Bürgerbüro

10.11.2021, 09:37

Nach Abwägung der derzeitigen Corona Lage und auf Grund der Auslastung der Intensiv Betten in den Krankenhäusern haben wir uns heute, in Absprache mit den Organisatoren, schweren Herzens dazu entschlossen, den Weihnachtsmarkt nicht durchzuführen. Die Krankenhausampel steht im Landkraus Neumarkt, auf Rot.

Wir sehen uns daher in der Pflicht, Großveranstaltungen, wie es die Parsberger Burgweihnacht ist, nicht stattfinden zu lassen. Es kann trotz aller Maßnahmen nicht verhindert werden, dass sich die Besucher an Abstände und Maskenpflicht im Freien halten. Das Risiko, dass sich die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt anstecken können, ist einfach zu groß.

Wir bitten um Verständnis für diesen Schritt.