Breitbrunn / Bürgermeisterin / Beitrag

Telekom plant neuen Mobilfunkmast im Gemeindegebiet (Doktorshof)

Bürgermeisterin

16.12.2021, 09:21
Bilder (1)

Die Gemeinde hat entschieden, eigene Grundstücke vorzuschlagen. So soll versucht werden, die negativen Auswirkungen auf die Anwohner möglichst zu minimieren.

Die Telekom baut ihr Mobilfunknetz bedarfsgerecht aus, um so die Netzqualität weiter zu verbessern. Ziel ist es, mit modernster Mobilfunktechnik möglichst vielen Menschen einen mobilen Zugang zum schnellen Internet zu ermöglichen. Aus diesem Grund wird unser Mobilfunknetz regelmäßig optimiert und planerisch weiterentwickelt.

Unser bestehender Mobilfunkstandort NY1072 – Kirchlauter 1 – im Lußberger Forst, ist nicht mehr zukunftssicher weshalb wir uns um einen adäquaten Ersatz-Standort bemühen möchten.

Auch im Gemeindegebiet Ebelsbach/Rudendorf ist in unmittelbarer Nähe zur Bebauung von Lußberg ein neuer Standort geplant.