Tegernheim / Gemeinde Tegernheim / Beitrag

Inspirationen für Urlaub zuhause – neues Ferienmagazin des Landkreises

Gemeinde Tegernheim

02.03.2022, 10:20
Bilder (1)

Regensburg (RL). Stadt-Land-Fluss-Erlebnis rund um Regensburg – unter diesem Motto rückt das neue Ferienmagazin „Ferienregion Regensburger Land“ den Landkreis Regensburg in seiner landschaftlichen Schönheit und Vielfalt in den Fokus. Stimmungsvolle Bilder und umfangreiche Serviceinformationen geben einen Überblick über die zahlreichen Erlebnis- und Freizeitmöglichkeiten in der Region. Ein gut strukturierter Gastgeberteil komplettiert die Broschüre und macht sie so zu einem wertvollen Wegbegleiter.

„Das neue Ferien- und Freizeitmagazin für die Jahre 2022 und 2023 bietet detaillierte Informationen nicht nur für Urlauber, sondern auch für Landkreisbürgerinnen und -bürger, die in der Region Ausflüge machen wollen“, so Landrätin Tanja Schweiger. Die regionalen Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten erstrecken sich vom Bayerischen Jura über den Vorderen Bayerischen Wald bis hinunter in den Süden zum Tal der Großen Laber. Somit besteht die Möglichkeit, wohnortnah eine Tour zu beginnen und enden zu lassen.

Über hundert Tipps zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung präsentiert die vom Tourismusbüro neu aufgelegte Imagebroschüre. In die Ausflugsvorschläge werden Burgen, Schlösser, Museen, Kunst, Naturerlebnisse, Schifffahrt, Bootswandern, Angeln, Baden oder Sehenswertes in Regensburg mit einbezogen, so dass für jeden Geschmack und für jede Jahreszeit etwas dabei ist. Orientierung bietet eine Übersichtskarte. Hier sind die „Stadt-Land-Fluss-Erlebnisse“ dargestellt mit den jeweiligen Sehenswürdigkeiten sowie den attraktiven Rad- und Wanderwegen: Fünf-Flüsse-Radweg, dem Falkensteinradweg, dem Qualitätswanderweg Jurasteig, den Burgensteigen oder der Via Nova im Süden des Landkreises.

Erstmals vertreten sind dabei auch inspirierende Impulse zum regionalen Genießen. Die regionale Einkehr, Brauereien, Hofläden, Bauernmärkte aber auch der Regensburger Landwein sollen den Ausflüglern das Regensburger Land „schmackhaft“ machen. QR-Codes führen zu wertvollen Hintergrundinformationen. „Naherholer und Gäste können in der Broschüre unter vielen ausgewählten Stadt-Land-Fluss-Wander- und Radeltipps auswählen. Zum Beispiel eine Wanderung auf dem Jurasteig, eine Bootswandertour auf Naab oder Regen, Bahntrassenradeln am Falkensteinradweg oder ein Tag an der Kulturmeile entlang der Donau mit Besuch der Burgruine Donaustauf und des Baierweinmuseums, vielleicht mit anschließender Weinverkostung“, so die Tourismusreferentin des Landkreises, Susanne Kammerer. Sie weist darauf hin, dass es auch weiterhin Corona-bedingt noch Einschränkungen im Hinblick auf Öffnungszeiten geben kann.

Die Broschüre enthält neben Informationen zu Sehenswertem und Ausflugstipps auch die Kontaktadressen der Gemeinden und weiterer Ansprechpartner. Alle relevanten Daten zu Freizeittipps, zum Radeln und zum Wandern findet man unter www.landkreis-regensburg.de/freizeit-tourismus und unter www.burgensteige.de. Hier gibt es auch Infos über die Burgenlandschaft der Region und zu Führungen.

Kontakt: Das Ferienmagazin kann über den Prospektshop unter www.landkreis-regensburg.de/freizeit-tourismus kostenlos bestellt oder online eingesehen werden. Weitere Infos unter Telefon 0941 4009-495 oder E-Mail tourismus@lra-regensburg.de

Bildtext: Die Kulturmeile entlang der Donau hält viele Ausflugstipps bereit. Foto: Tourismusverband Ostbayern/Stefan Gruber
__________________________________________________________________________________
Landratsamt Regensburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Altmühlstr. 3 / 93059 Regensburg
Pressesprecher: Hans Fichtl
Tel.: 0941 4009-276
E-Mail: pressestelle@lra-regensburg.de
Internet: www.landkreis-regensburg.de