Parsberg / Stadt Parsberg - Öffentlichkeitsarbeit / Beitrag

Umgestaltung Volksfestplatz – Freigabe der Entwurfsplanung und Festlegung der Aussschreibungsart Freigabe der Entwurfsplanung

Stadt Parsberg - Öffentlichkeitsarbeit

18.03.2022, 10:33
Bilder (4)

Die Planung für die Umgestaltung des Volksfestplatzes nimmt konkrete Formen an. Das Büro Garnhartner, Deggendorf, hat die Planungsaufgabe umgesetzt und die multifunktionale Nutzung sowie die gestalterische Aufwertung in den Vorentwurf eingearbeitet. Herr Garnhartner vom gleichnamigen Büro stellt nunmehr die Planung vor.

Neben einer Toilettenanlage wird der Platz für das Volksfest und eine Verkehrsschule vorbereitet. Außerhalb des Volksfestes steht der Platz zum Parken zur Verfügung. Zusätzlich werden Stellflächen für Campingfahrzeuge hergestellt. Die Umrandung des Platzes wird u. a. mit Bäumen eingegrünt. Weiter steht eine Fläche für das Sonnwendfeuer zur Verfügung. Der Höhenausgleich bei der Einfahrt von der Kolpingstraße wird durch den Toilettenbau ausgeglichen. Der Zugang zu den WC’s erfolgt vom Platz aus ebenerdig. Von der Kolpingstraße aus wird der Toilettenbau begehbar sein.

E-Tankstellen (4 Stück) sollen in der Nähe des Toilettenbaus errichtet werden. Eine entsprechende  Beleuchtung soll ebenso erfolgen.

Der Vorbereich der Toilette ist überdacht. Weiter soll in den Bau eine Behindertentoilette sowie ein Raum für die Entsorgung der Campingtoiletten errichtet werden. Der Bau beinhaltet weiter Lagerräume.

Bei der Kolpingstraße soll über dem Toilettenbau eine begehbare Pergola die Aufenthaltsqualität erhöhen. Das angedachte Rasenpflaster dient auch der Versickerung. Als Bäume sind Platanen angedacht. Zu den Privatgärten soll eine Blütenhecke errichtet werden.

Es wird angeregt, im Bereich des Verkehrsplatzes einen Basketballkorb zu errichten.

 

Beschluss 1:

Der vorgestellten Entwurfsplanung zur Umgestaltung des Volksfestplatzes wird zugestimmt.

 

Beschluss 2:

Die Ausschreibung für den Umbau des Volksfestplatzes incl. Verkehrsschule wird als Funktionalausschreibung durchgeführt.