Parsberg / Stadt Parsberg - Öffentlichkeitsarbeit / Beitrag

Bahnhofsvorplatz – Festlegung der Oberflächen und Freigabe der Kostenberechnung

Stadt Parsberg - Öffentlichkeitsarbeit

18.03.2022, 11:12
Bilder (1)

Vorlagebericht:

In der Sitzung des Stadtrates am 10.02.2022 wurde dem Entwurf für den Bahnhofsvorplatz zugestimmt. Es wurde weiter beschlossen, die Fahrbahn zwischen den Parkplätzen vor dem Bahnhofsgebäude in Pflasterbelag auszuführen.

Zur Ausführung der Pflasterarbeiten stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Frau Bossle vom gleichnamigen Planungsbüro stellt die Farb- und Materialauswahl vor.

 

Beschluss:

Der vorgeschlagenen Ausführung wird zugestimmt.