Gemeinde Fuchsstadt

23.03.2022, 19:08
Bilder (4)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nein, leider ist es noch nicht soweit und wir können somit noch nicht das nächste Heimatfest feiern. ABER, wie viele von Ihnen wissen, nehmen wir am Bezirksentscheid des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ teil. Aus diesem Grund wollen wir ein Heimatfest light, also ein DORFFEST, abhalten. Nämlich dann,  wenn die Jury unser schönes Dorf begutachtet. Die hierfür erforderliche Begehung wird am

18.05.2022, in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr

stattfinden. Unser Dorffest wollen wir aber bereits ab 14:00 Uhr beginnen und möchten es gegen 19:00 Uhr ausklingen lassen. Auch wenn es sich um einen Wochentag handelt, hoffen wir auf eine rege Teilnahme.

Natürlich werden hierfür viele helfende Hände benötigt. Einige von Ihnen haben schon Ihre Hilfe angekündigt bzw. waren schon aktiv. Am kommenden Montag werden wir hierüber auch in der Vereinsvorständesitzung sprechen. Von dort erwarte ich mir zusätzliche Impulse.

Alle Freiwillige möchte ich bitten,  am 30.03.2022, um 19:30 Uhr in den Eulentreff zu kommen, da wir dort die nächsten Schritte besprechen werden. Sollten Sie verhindert sein oder wollen einen Vorschlag einbringen, können Sie mich gerne telefonisch unter 2664 oder per Mail unter Rene.Gerner@Fuchsstadt.de kontaktieren.

Wir haben uns nicht nur eine schöne „Begehungsstrecke“ einfallen lassen, sondern auch wirklich tolle Aktionen.

Die angehängten Bilder (Fotos von Tanja Schultz) sollen noch einmal verdeutlichen, zu was wir in der Lage sind und somit werden wir die Jury überzeugen und unseren Ausnahmeort super in Szene setzen. Es wäre einfach zu schön, wenn unser Ort jener wäre, welcher in Unterfranken die beste Zukunft hätte.

Ich persönlich halte die Chancen, gerade im Hinblick auch auf unsere klimaorientierten Projekte (Nahwärme, Photovoltaik, Windräder, Biogasanlage, neue Wasserversorgung) in Verbindung mit unserer überdurchschnittlichen Infrastruktur und dem ausgeprägten Vereinsleben für sehr hoch.

Wir können gewinnen, natürlich nur dann,  wenn wir wieder alle an einem Strang ziehen. Das wird sicherlich der Fall sein…

Einen schönen Abend und bis hoffentlich nächste Woche wünscht

Euer Bürgermeister