Breitbrunn / Bürgermeisterin / Beitrag

17 neue ukrainische Gemeindemitglieder eingetroffen

Bürgermeisterin

30.03.2022, 19:07
Bilder (1)

Heute sind zwei zusammengehörende ukrainische Familien bei uns in Breitbrunn eingetroffen und haben die alte Gastwirtschaft bezogen. Es handelt sich um 6 Erwachsene und 11 Kinder. Eine Frau, die kurz vor der Entbindung steht, ist derzeit noch im Krankenhaus. Gebraucht werden vor allem Fahrdienste und vielleicht anfangs noch Lebensmittel. Und vor allem das Gefühl, dass die Menschen hier willkommen sind!