Obertraubling / Bund Naturschutz in Bayern e.V. Ortsgruppe Obertraubling / Beitrag

Familienfrühjahrswanderung des Bund Naturschutzes im Schnee

Bund Naturschutz in Bayern e.V. Ortsgruppe Obertraubling

05.04.2022, 08:42
Bilder (1)

Am 02. April machten sich Kinder und Erwachsene mit den Exkursionsleiterinnen Sabine Reinhardt, Monika Heusipp und Marianne Adam auf, um den Frühling zu suchen. Zuerst schüttelten sie den Winter aus  Zweigen und Grashalmen. Dann wurden sie fündig. Die weißen Blüten der Schlehe, die gelben Blüten der Kornelkirsche und die dicken gelbblühenden Kätzchen der Weide bieten den Bienen und Insekten bei warmen Frühlingswetter die ersten nahrhaften Pollen. An diesem Tag flogen allerdings nur Schneeflocken. Auf dem Boden in geschützten Ecken fanden die Kinder Löwenzahn, Veilchen und essbare Kräuter wie Bärlauch, Brennnessel und Giersch. Nachdem die Kinder einen Frühlingsschneemann bauten, stärkten sie sich mit Butterbroten und den gefundenen Kräutern. Mit einer Glückskäfergeschichte endete die Führung und die Kinder pumpten ihre Flügel auf und flogen als Glückskäfer los, um den Erwachsenen den Frühling und Glück zu bringen.