Tegernheim / Gemeinde Tegernheim / Beitrag

Am 4. April im Landratsamt Regensburg

Gemeinde Tegernheim

05.04.2022, 13:09

Beratung zu Hilfen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung

Regensburg (RL). Der nächste Service- und Beratungstag einer Fachkraft des Bezirks Oberpfalz zu finanziellen Hilfen für pflegebedürftige und behinderte Menschen findet am Montag, 4. April 2022, von 10 bis 12 Uhr im Landratsamt Regensburg, Altmühlstraße 3, Zimmer 1.152, statt.

Der Bezirk Oberpfalz unterstützt als überörtlicher Träger der Sozialhilfe Menschen mit Pflegebedarf. Oft reichen die Leistungen der Pflegeversicherungen sowie das eigene Einkommen und Vermögen der pflegebedürftigen Personen nicht aus, um die Pflege zu finanzieren. Die Pflege kann dabei ambulant, in einer Pflege-WG oder in einem stationären Pflegeheim erfolgen.

Zudem fördert der Bezirk Oberpfalz als Träger der Eingliederungshilfe Menschen mit körperlichen und/oder geistigen sowie seelischen Behinderungen. Die Eingliederungshilfe umfasst eine Vielfalt an Angeboten für alle Altersgruppen: von der Frühförderung über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant betreuten Wohnen oder Aufenthalt in einer besonderen Wohnform.

Die neutrale und kostenlose Erstberatung umfasst Fragen zu folgenden Themenbereichen:

  • Stationäre Hilfe zur Pflege + Ambulante Hilfe zur Pflege
  • Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
  • Antragstellung
  • Unterhaltspflicht (Allgemeines)

Ein weiterer Beratungstermin folgt am Montag, 25. April 2022, ebenfalls von 10 bis 12 Uhr.

Die Beratungen erfolgen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung unter den Telefonnummern 0941 9100-2113 oder 0941 9100-2152 oder per E-Mail an beratungsstelle@bezirk-oberpfalz.de .

Bei den Beratungsterminen sind die Hygienevorschriften des Landratsamtes Regensburg zu beachten https://www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/aktuelles/coronavirus/schnelluebersicht/ (Rubrik „Öffnungszeiten & Dienstbetrieb“)