Parsberg / Gleichstellungsbeauftragte / Beitrag

Berufsorientierung Technik Zukunft Bayern 4.0

Gleichstellungsbeauftragte

10.04.2022, 05:56
Bilder (2)
Dateien (1)

Praxisnahe Berufsorientierung, auch außerhalb der Schulzeit, ist für alle Jugendliche besonders wichtig. Eine Möglichkeit bieten die Berufsorientierungscamps der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern 4.0.

Schüler*innen bekommen Einblick in ein bayerisches Unternehmen – und je nach Campformat auch in eine Hochschule. Die Teilnehmer*innen lernen in den Camps MINT-Ausbildungs- und Studienberufe kennen und haben die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren: Am Ende halten sie ihr selbstgemachtes Werkstück in den Händen. Auszubildende, Ausbilder*innen, Mitarbeiter*innen aus einem bayerischen Unternehmen und Dozent*innen/Student*innen einer Hochschule stehen den Teilnehmer*innen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem werden sie von pädagogischem Fachpersonal betreut.

Die Camps finden in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien statt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Aktuelle Camptermine finden Sie unter http://www.tezba.de/camptermine sowie auf den Projektseiten.