Tegernheim / Gemeinde Tegernheim / Beitrag

Vorstellung der Heimat- und Geschichtsblätter

Gemeinde Tegernheim

13.04.2022, 09:16
Bilder (1)

 

 

 

Am 11. April wurde der neueste Band der Heimat- und Geschichtsblätter vorgestellt. HGV-Vorsitzende Maria Blaimer übergab das symbolische erste Exemplar an Bürgermeister Max Kollmannsberger. Im neuen Heft werden folgende Themen behandelt:

·         Tegernheim nach dem Dreißigjährigen Krieg

·         Die Häusernamen von Tegernheim nach dem Hofanlagsbuch von 1760

·         Der Alte Würth und sein kaum ehelicher Nachwuchs

·         Tod und Verlassenschaft zweier Tegernheimer Pfarrer des 17. Jahrhunderts

·         Chronik für die Gemeinde Tegernheim vom 01.10.2019 bis zum 30.09.2020

·         Rückblick auf das achtzehnte Vereinsjahr 2020

HGV-Vorsitzende Maria Blaimer dankte den Autoren, Redaktionsleiter Dr. Tobias Appl und Verleger Dr. Thomas Feuerer für die Erstellung der Publikation, die als einzigartig im Landkreis betrachtet werden könne. Bürgermeister Max Kollmannsberger würdigte die Heimat-und Geschichtsblätter als lesenswert für Alteingesessene und Neubürger, die zugleich als Archiv und Gedächtnis der Gemeinde dienen.                                                 

 

Max Kollmannsberger                                                        Foto: Martin Jäger