Stiftung KulturLandschaft Günztal

03.05.2022, 20:33
15.05.2022 14:00
Bilder (1)

Weiderind-Landwirt Manfred Dorn stellt seine natur- und tierfreundliche Landwirtschaft vor. Was bedeutet Mutterkuhhaltung und Weidewirtschaft? Welche Vorzüge hat die alte Nutztierrasse „Original Braunvieh“ und was bedeutet verantwortungsvolle Fleischerzeugung? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Menschen und Tiere des Bio-Betriebes näher kennen zu lernen und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Der Besuch von Hof und Weide findet in Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion Günztal statt.