Ehekirchen / Anam Cara 4 Healing / Beitrag

1 – 2 Reitstundenplätze frei

Anam Cara 4 Healing

12.05.2022, 09:33
Bilder (1)

Ich möchte Ihren Kindern vermitteln, wie wichtig auch die Pflege der Pferde ist, um dies so betreiben zu können, wie ich es mache. Meine Reitschule ist keine richtige Reitschule, sondern ich schaue mir die Kinder in einer Schnupperstunde an und entscheide wie wir weiter machen. Für die einen Kinder ist es besonders wichtig, dass sie erstmal den Umgang mit den Pferden lernen, sowie auch Vertrauen zu den Pferden aufzubauen, für die anderen ist es wichtig ihr Selbstbewusstsein zu finden. Pferde sind extrem sensible Lebewesen, die sofort merken ob man Angst, Vertrauen, Selbstbewusstsein oder sogar Panik vor ihnen hat, sie merken jedes kleinste Detail. Bei mir lernen Ihre Kinder nicht nur wie man reitet, sondern auch alles drum herum. Das heißt, wir werden nicht nur Reiten, sondern auch putzen, waschen, füttern, beobachten, kommunizieren in Pferdesprache, misten, longieren, frei Spiele und Bodenarbeit machen. Das sind wichtige Bestandteile, um auch nach der Reitschule z.B. eine Reitbeteiligung haben zu können. Was mir persönlich ganz wichtig ist, wir handeln immer im Sinne der Pferde und in ihrer Sprache.
Meine Pferde sind alle mit der Kommunikation vertraut und wenn wir Zeit mit Ihnen verbringen, müssen die Kinder, eine Basis finden, um mit ihnen kommunizieren zu können, dass besteht aus Gestik oder auch aus Mimik , daher spielt die Körpersprache eine immens wichtige Rolle.
​Aber das wichtigste, nicht nur die Kinder kommen zum Zuge, sondern mit dem Bemer werden nebenbei die Eltern richtig entspannt.
Ziele:
Selbstständigkeit erreichen soweit es geht
​Mit sich selbst in Beziehung treten Ängste abbauen und Selbstvertrauen aufbauen Psychische und physische Entspannung Hilft bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse Teamfähigkeit entwickeln Verbesserung der Konzentration

Unser Leitsatz: Pferde verleihen uns Flügel, die wir nicht haben.

Es gibt Bambini Stunden von 3 – 6 Jahren immer Mittwoch’s 17 uhr – 18uhr

Ab 7 Jahren dann Longenunterricht, Guppenunterricht oder Einzelunterricht.

Weitere Infos unter www.anamcara4healing.com

Ich freue mich auf euch