Furth / ILE Holledauer Tor / Beitrag

Fotoausstellung von Jugendlichen im Rathaus Pfeffenhausen

ILE Holledauer Tor

29.07.2022, 12:46
Bilder (2)

Freizeitangebote in Pfeffenhausen aus jugendlicher Sicht darzustellen – das war das Ziel von Bianca Rogalls Projekt, das sie gemeinsam mit Schülern der Mittelschule Pfeffenhausen durchgeführt hat. Die Jugendlichen haben ihre Sicht in Form von Fotos festgehalten. Diese sind aktuell im Rathaus ausgestellt und wurden bei einer Ausstellungseröffnung geladenen Gästen präsentiert. Die kostenlose Ausstellung ist für alle Interessierte bis zum 31.08.2022 zu den Rathausöffnungszeiten zugänglich.

 

Das Fotoprojekt hat Rogall, die an der Hochschule Landshut Soziale Arbeit studiert, im Rahmen ihrer Masterarbeit durchgeführt. Ziel der Masterarbeit war es, gemeinsam mit Jugendlichen zu überprüfen, ob in der Gemeinde Pfeffenhausen ausreichend bedürfnisorientierte Freizeitangebote für die Zielgruppe Jugendliche vorhanden sind. Das Kleinprojekt wird vom Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern und der ILE Holledauer Tor im Rahmen des Regionalbudgets 2022 gefördert.

 

Bürgermeister Florian Hölzl betonte in seinem Grußwort, dass er und der Marktgemeinderat die Jugendlichen und deren Sicht der Dinge ernst nehmen wollen und man sich mit den Ergebnissen des Projektes befassen werde. Am Ende der Ausstellungseröffnung nutzten die geladenen Gäste – unter Ihnen Lehrer der Mittelschule und Marktgemeinderäte – die Möglichkeit, sich mit den Jugendlichen und der Autorin der Masterarbeit auszutauschen.