Parsberg / BRK Kreisverband Neumarkt / Beitrag

Staatliche Ehrenzeichen für 25, 40 und 50 Jahre aktive Dienstzeit im Roten Kreuz

BRK Kreisverband Neumarkt

09.03.2023, 11:56
Bilder (1)

Das Staatliche Ehrenzeichen wurde an Ehrenamtliche des BRK-Kreisverbandes Neumarkt für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft verliehen.

Landrat Willibald Gailler und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann überreichten im Beisein des stv. BRK-Kreisbereitschaftsleiters Marco Obst und dem BRK Kreiswasserwachtsvorsitzenden Mirko Stüdemann den ehrenamtlichen Mitgliedern aus den Bereitschaften, dem Jugendrotkreuz und der Wasserwacht das Staatliche Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre, in Gold für 40 Jahre und das Große Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Dienstzeit.

Große Anerkennung zollte Landrat Willibald Gailler den Mitgliedern für ihr außerordentliches Engagement. BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann dankte den Bereitschafts-, Jugendrotkreuz- und Wasserwachtskameradinnen und -kameraden für ihre ausgezeichneten Leistungen.

Die Geehrten erhielten zusammen mit dem Ehrenzeichen eine Urkunde, die der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann im Namen des Freistaats unterschrieben hatte.

für 25 Jahre

 

 

Bogner

Corinna

Bereitschaft Berching/JRK Berching

Braun

Gabriele

WW Berg

Gottschalk

Cacilie

Bereitschaft Dietfurt

Hiereth

Johannes

Bereitschaft SanZug

Ibel

Josef

Bereitschaft Dietfurt

Sturm

Alfred

WW Berg

Sturm

Elisabeth

WW Berg

Weinzetl

Annette

Bereitschaft Woffenbach/Bereitschaft TD

 

 

 

für 40 Jahre

 

 

Bender

Daniela

Bereitschaft Dietfurt

Döbl

Andreas

Bereitschaft Woffenbach/JRK Pyrbaum

Graf

Ines

WW Parsberg

Kanzler

Ernst

Bereitschaft Mühlhausen

Lanzhammer

Lieselotte

Bereitschaft Neumarkt

Ochsenkühn

Johann

WW Neumarkt

Schätz

Erika

WW Berg

Schmid

Irene

WW Parsberg

Staudt

Elisabeth

WW Berching

Staudt

Hubert

WW Berching

Wild

Jürgen

WW Neumarkt

 

 

 

für 50 Jahre

 

 

Brauwer

Reinhilde

WW Berching

Ehrnsperger

Richard

Bereitschaft Woffenbach

Graspointner

Helmut

Bereitschaft Dietfurt

Schnürch

Johannes

Bereitschaft Mühlhausen

Stepper

Georg

Bereitschaft Berg

 

Bild: Regnet H.
         Honorarfrei

Bildunterschrift:
Ehrenamtliche mit BRK Kreisvorsitzenden Landrat Willibald Gailler, den ehrenamtlichen Führungskräften und BRK Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann

Hintergrund: Das Bayerische Rote Kreuz
Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 30.000 Mitarbeiter:innen, davon über 300 im KV Neumarkt, beschäftigt und rund 180.000 ehrenamtliche Helfer:innen, davon sind im KV Neumarkt ca. 3.000 im Einsatz.