Ottobeuren / Markt Ottobeuren / Beitrag

Leiter für das Sachgebiet Bauamt

Markt Ottobeuren

21.11.2022, 17:05

Bewerbungsende 08.01.2023


 

Die Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Leiter für das Sachgebiet Bauamt
 (m/w/d)

 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit folgenden

 

Aufgabenschwerpunkten:

Leitung des Sachgebietes

Durchführung von Bauleitplanverfahren

Mitwirkung bei der Prüfung der Bauanträge mit Erläuterung der Bauvorhaben in den Gremien

Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben und Betreuung der beauftragten Ingenieurbüros

sachgebietsbezogene Vorbereitung und Teilnahme an den Sitzungen, Wahrnehmung des Sitzungsdienstes bei den Bauausschusssitzungen

selbständige Abwicklung von verschiedenen Bauprojekten über alle Leistungsphasen der HOAI

Ausarbeitung von rechtssicheren Vergaben, HOAI-Verträgen und deren Abrechnung

 

Unsere Anforderungen an Sie sind:

ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen Dipl.-Ing (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation

fundierte Kenntnisse im öffentlichen Bau- und Planungsrecht, im Vergaberecht sowie in der HOAI in allen Leistungsphasen

bürgerserviceorientiertes, freundliches und kompetentes Auftreten

Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Teamfähigkeit

fachspezifische Kenntnisse in der Bautechnik

EDV-Kenntnisse (MS-Office)

selbständiges, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Mitarbeiterführung und Entscheidungsfreude

 

Wir bieten:

Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer modernen Kommunalverwaltung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeitsfeld in einem freundlichen und wertschätzenden Team sowie eine gute und fundierte Einarbeitung durch den bisherigen Bauamtsleiter und weiteren Kollegen. Die Teilnahme an Bildungsangeboten ist erwünscht.

 

Die Bezahlung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des TVöD samt allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in EG 12 TVöD vorgesehen.

 

 

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren, Marktplatz 6, 87724 Ottobeuren oder als PDF-Dokument an bewerbungen@ottobeuren.de. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Spöttle, Tel. 08332 9219 – 45. Fragen zur Vergütung beantwortet Ihnen gerne Frau Mösle, 08332 92 19 – 14.